Seite 22 von 22 ErsteErste ... 12202122
Ergebnis 211 bis 220 von 220
  1. #211
    Hattest nicht auch das Spiel gebackt ?

  2. #212
    Generalmajor Avatar von Londo
    Registriert seit
    12.11.2002
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    1.446
    jup jup...aber meine platte is zu klein.
    da beim DL der auf die systemplatte in den temp schreibt, wird diese bei mir voll geschrieben, da nich genug speicher da is.
    daher krieg ich es nich installiert;-(

  3. #213
    Generalmajor Avatar von Londo
    Registriert seit
    12.11.2002
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    1.446
    so mal grad mitbekommen, dass die es endlich hinbekommen haben die temp datei da zu generieren wo der speicherort ist, da kann ich es mir ja doch ansehen die tage, wenn der download fertig ist.

    ich bin begeistert hehe

  4. #214
    Generalmajor Avatar von Londo
    Registriert seit
    12.11.2002
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    1.446
    so mal getestet.
    is ja echt der hammer wie sich das verändert hat zum letzten mal, als ich getestet habe.

    macht urst spass, sieht hammer aus und läuft trotz der grafig sehr flüssig.
    also doch muss mal sagen, hat zwar lang gedauert, aber die 90€ sind keine fehlinvestition....und wenn man bedenkt was jetzt schon geht und was noch alles kommen soll...junge junge

  5. #215
    Zitat Zitat von Londo Beitrag anzeigen
    so mal getestet.

    macht urst spass, sieht hammer aus und läuft trotz der grafig sehr flüssig.

    Was hast du immo für eine Graka drin ?

    Könnte bei mir bissle flüssiger laufen aber seit dem letzten Patch sollen sie auch die Performance verbessert haben

  6. #216
    Generalmajor Avatar von Londo
    Registriert seit
    12.11.2002
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    1.446
    habs auf meinem lappi getestet, der hat ne nv gtx770m 8gb

  7. #217
    Wieder viel Multiplayer Action dabei, bei diesem etwas längerem Video.


  8. #218
    Cloud Imperium Games setzt fortan auf Vulkan als bevorzugte Grafik-API für Star Citizen.

    Der ursprünglich geplante DirectX-12-Support kommt möglicherweise gar nicht.


    Das heißt, auch Spieler, die Windows 7, 8 oder Linux nutzen, kommen durch Vulkan in den vollen grafischen Genuss von Star Citizen.


    Quelle:
    http://www.gamestar.de/spiele/star-c....html#comments
    http://www.pcgames.de/Star-Citizen-S...erium-1223648/
    Geändert von Lafen (21.03.2017 um 10:27 Uhr)

  9. #219
    Alpha 3.0 steht vor der Tür und erscheint "bald" mit dem Release kommen auch viele Neuerungen dazu, wie Mondlandungen oder das Erkunden eines Planeten mit dem Nox Hover Speeder.

    Hier der offizielle Trailer zu Alpha 3.0


  10. #220
    Gestern Abend fing das Main Event bei der Gamescom 2017 an und Chris himself führte durch das Programm.

    Die volle Präsentation auf der Gamescom mit Chris Roberts





    Das erste mal zu sehen: Capital Ship Flight and Fight
    Die majestätische Idris-Fregatte als erstes Capital Ship setzt zur Landung an


    Die Idris: Das bislang größte Spielerschiff

    • Zum Abschluss präsentieren die Entwickler die gigantische Idris-Fregatte, neben der selbst die Constellation - immerhin ein Schiff für mehrere Spieler - wie ein Kleinwagen aussieht.
      Sie ist das bislang größte Schiff, das man in der Alpha von Star Citizen selbst steuern kann, wird aber nicht in der Alpha 3.0 ins Spiel kommen, sondern laut Roberts »kurz darauf«.

    • Die Idris hat einen aufklappbaren Hangar, in dem Raumjäger landen können, was wir in der Demo auch live sehen.
      Außerdem kann die Fregatte auf Planetenoberflächen aufsetzen (genügend ebenen Platz vorausgesetzt) und ihre Frachtrampe am Heck ausfahren, damit wir mit dem Rover hinein brettern können.

    • In der Idris durchwandern wir lange Gänge, es gibt Crewquartiere, eine Kantine, einen Aufzug und natürlich die Kommandobrücke, auf der bis zu sechs Spieler an Stationen Platz nehmen können.
      Wenn nur ein Pilot anwesend ist, kann und muss er alle Systeme sowie Waffen selbst steuern.
      Je mehr Spieler anwesend sind, desto mehr Funktionen gehen an die anderen Systeme über. Dann kontrolliert etwa ein Crewmitglied die Waffen, eines die Energieverteilung und so weiter.

    • Neben diversen Geschütztürmen, die Crewmitglieder bemannen können, verfügt die Idris auch über eine Hauptkanone: die mächtige Railgun.
      Die richtet enormen Schaden an, muss vor dem Feuern aber einen Moment aufladen und schießt stur geradeaus.
      Sie eignet also eher weniger zum Beschuss von kleinen, wendigen Ziele, dafür aber umso mehr gegen andere, träge Großkampfschiffe.



    Echtzeit-Gesichtsanimationen via Webcam



    • Dank der neuen Faceware-Technologie könnt ihr im kommenden Weltraum-MMORPG Star Citizen in Echtzeit eure Gesichtsbewegungen auf eure Spielfiguren übertragen.
      Eure Spielfigur wird also genau eure Grimassen wiederspiegeln - und das in Echtzeit. Das soll die Interaktionen zwischen den Spielern noch realitätsnäher gestalten.

    • Faceware scannt euer Gesicht per Webcam und dem Facial Motion Sensor ein während ihr spielt und überträgt eure Gesichtsbewegungen in Echtzeit auf eure Spielfigur.
      Trefft ihr dann im Spiel auf andere Spieler oder redet über den Videochat der Raumschiffe miteinander, dann sieht der Gesprächspartner euren Avatar, dessen Mimik 1:1 euren Bewegungen entspricht. Das Ergebnis soll sehr überzeugend sein.

    • "Das ist das erste Mal, das ein Spiel eine derartige Technologie nutzt, um Gesichtsbewegungen der Spieler in Echtzeit zu erkennen und ich glaube, dass es ein revolutionärer Schritt in Sachen Gaming ist", meint Chris Roberts, Geschäftsführer von Cloud Imperium Games. "Zum ersten Mal können wir eine breite Palette an menschlichen Emotionen darstellen, nicht nur die Stimme. Die Gesichtsbewegungen jedes Spieler werden auf die Gesichter ihrer Spielfiguren übertragen. Dies, kombiniert mit einer korrekt positionierten Stimme der Spieler in der Spielwelt führt zu einer Kommunikation, die so lebensecht ist wie nie zuvor."

    • Faceware kam schon früher bei Spielen zum Einsatz, um Gesichtsbewegungen von Schauspielern auf Spielfiguren zu übertragen, dass dies jetzt aber in Echtzeit in einem Onlinespiel möglich ist, ist neu.





    Quellen:
    http://www.gamestar.de/artikel/star-...t,3318901.html
    http://www.pcgames.de/Star-Citizen-S...eware-1237053/
    Geändert von Lafen (29.08.2017 um 15:37 Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •