Seite 1 von 22 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 220
  1. #1
    Generalinspekteur Avatar von Vasquez
    Registriert seit
    30.10.2002
    Ort
    München
    Beiträge
    6.335
    Blog-Einträge
    2

    Star Citizen - Squadron 42

    Chris Roberts, der Mann hinter der Wing Commander Serie, kehrt mit einer neuen Space Opera zurück. Keine Emu, kein Schnickschnack, sondern volles Rohr:

    Geändert von Vasquez (03.10.2013 um 15:41 Uhr)

  2. #2
    Generalmajor Avatar von Sniper09
    Registriert seit
    09.11.2002
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.926
    Kann man finanziell unterstützen die Jungs...........

    Star Citizen wird nicht, wie bisher bei Crowd Funding im Gaming-Bereich üblich, bei der Plattform Kickstarter finanziert, sondern direkt über die offizielle Webseite (um »direkt« mit den Unterstützern Kontakt zu halten). Dort steht auch, was die Versionen von Star Citizen je nach eingenommenem Geld (zwischen zwei und sechs Millionen US-Dollar) bieten sollen. Ein kurzer Überblick:

    2+ Mio. Dollar:
    Regelmäßige Community-Updates
    Zugang zur Multiplayer-Alpha und der Wing-Commander/Squadron-42-Kampagne

    3+ Mio. Dollar:
    Mehr Community-Updates
    Echte Storyline
    Mehr Schiffe

    4+ Mio. Dollar:
    Community-Updates mit Webcasts
    Mod-Tools für Spieler
    Mehr Schiffe, Story, Missionen

    5+ Mio. Dollar:
    Community-Updates mit Chris Roberts
    Online-Schiffhandel
    »Tiefgründige« Story und alle Missionstypen
    Persistentes Online-Universum mit Privateer/Freelancer-Gameplay und vielen Sternensystemen

    6+ Mio. Dollar:
    Noch unbekannt

    Quelle+Ganzer Bericht..........

    http://www.gamestar.de/spiele/star-c...0,3005677.html

  3. #3
    Porno, einfach nur Porno

  4. #4
    Ah Chris Roberts und Wing Commander ! Paladin, Maniac&Co. Mit den habe ich viele manchmal recht frustrierende Stunden verbracht. Play-die, replay - redie , ...
    Das war, was, vor 20 Jahren ?

  5. #5
    Generalmajor Avatar von Sniper09
    Registriert seit
    09.11.2002
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.926
    So das Sammeln hat ein Ende----Hut ab

    Raised: $6,237,103

    Bin ja gespannt was er daraus macht -))

  6. #6
    Zitat Zitat von Sniper09 Beitrag anzeigen
    So das Sammeln hat ein Ende----Hut ab
    Das Sammeln hat nie aufgehört


    18 Millionen Dollar bis jetzt.

    Ab 20 Millionen Dollar kommen Bodenkämpfe hinzu.

    Jeder Backer kann sich jetzt ein Hangar Modul runterladen, wo man seine gekauften (eher vorbestellten) Schiffe vorab inspizieren kann.

    Ein guter Test für die Grafikkarte

    Ausführungen reichen von Deluxe Hangar bis Gammel Garage

    Am Ende des Jahres sollen dann die ersten Raumkämpfe möglich sein.


    Würd mich freuen wenn die 7id nächstes Jahr einen Träger bemannen oder etwas kleineres größeres


    Geändert von Lafen (11.09.2013 um 18:59 Uhr)

  7. #7
    Generalmajor Avatar von Londo
    Registriert seit
    12.11.2002
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    1.446
    Würd mich freuen wenn die 7id nächstes Jahr einen Träger bemannen oder etwas kleineres größeres
    als alter wing commander veteran kann ich dir sagen, bin ich da voll dabei;-)

  8. #8
    Nice Londo, das wollte ich hören

    In der Liste mit den größten Schiffen stehen bis jetzt die Corvetten, mit Platz für 10 Leute (1 fliegt und 9 sind an den Geschütztürmen ?)

    Daneben gibt es auch Kaperschiffe mit Traktor Beam und Schiff zu Schiff Andockmöglichkeit, 2 Mann Besatzung.


    https://robertsspaceindustries.com/ship-specs
    Geändert von Lafen (12.09.2013 um 02:08 Uhr)

  9. #9
    Generalmajor Avatar von Londo
    Registriert seit
    12.11.2002
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    1.446
    natürlich...da bin ich doch immer dabei bei sowas;-)

    btw hat sich einer schon so ein package gekauft?
    kann der mal hier paar infos rein schreiben...

  10. #10
    Ich hab mir das "digitale Bounty Hunter" Package gekauft und mir danach gleich das Hangar Modul runterladen.

    Dafür gibt es ein Schiff, die 300i (Jäger)+Gammel Garage, Alpha und Beta Access und natürlich das Spiel selbst und Kleinkram wie Startkapital, ingame Versicherung, Soundtrack etc.

    Im Hangar kannst du dann wie im Video oben, mit deinem Piloten dein Schiff erkunden etc.

    Dafür brauchst du noch keinen Supercomputer, ein älteres System reicht dafür auch (bzw wenn du Plani 2 zocken kannst wirst mit dem Hangar eigentlich keine Probs haben).

    Viele Spieler haben auch schon mindestens 2 Schiffe in ihrem Hangar stehen.

    Man kann sich hier ein Package kaufen und alle die oben genannt Sachen + Extras bekommen -> https://robertsspaceindustries.com/pledge/newbackers

    Danach kann man sich auch mehr Schiffe kaufen (ein Schiff ohne Extras aus dem Package kostet trotzdem noch 80 $ und mehr !!!)

    Auch sind nicht alle Schiffe fertig und erscheinen erstmal nur als verkleinertes Modell im Hangar zb. die Cutlass.


    Hier gibt es auch ein Hangar Modul FAQ: https://robertsspaceindustries.com/faq/hangar-module
    Geändert von Lafen (14.09.2013 um 18:54 Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •