Vasquez

Kickstarter, Steam Greenlight und Langeweile

Bewerten
Im Jahresrückblick-2012 hatte ich das Thema Kickstarter ja noch kurz angeschnitten. Meine Begeisterung dafür ist ja relativ gedämpft. Dennoch habe ich mittlerweile zwei Projekte auf Kickstarter unterstützt (Yeah. Endlich bin ich Publisher). Zum einem "Worlds of Magic". Ja richtig gesehen. Fantasy mit Elfen und Orks. Eigentlich so gar nicht mein Fall. Ich kenne allerdings das Entwicklerstudio, Wastelands Interactive, und wünsche ihnen mit ihrem Projekt viel Erfolg. Sie dürften auch ihr Crowdfundingziel erreichen. Sieht zumindest danach aus. Der andere Titel ist Consortium. Ein abgedrehtes Sci-Fi RPG Shootergame. So genau kann ich es nicht sagen. Ich hatte das Spiel erstmals auf Steam Greenlight gesehen und irgendwie hatte es mir gleich gefallen.



Apropos Steam Greenlight. Ich habe dort mittlerweile über 1200 Spiele abgestimmt. Lediglich 32 haben bislang vom mir ein "Ja" bekommen. Darunter unter anderem "Battle Worlds: Kronos". Eine Reinkarnation der legendären Battle Island Reihe. Oder auch "J.U.L.I.A.". Auch ein Sci-Fi Game. Worum es geht kann ich erneut nicht sagen. Sieht aber interessant aus.

Was mir auch sehr gut gefallen hat, war "Underrail". Ein post-apokalyptisches Rollenspiel in isometrischer Ansicht a la Fallout. Das Spiel habe ich sogar schon ausgiebig gespielt. Auf Gamersgate kann man den Titel nämlich schon erwerben. Ist jedoch noch in der Alpha. Ein Preview wird beizeiten mal folgen.

Angesichts der Tatsache, dass ich immer noch eine Menge Spiele herumliegen habe, die es verstärkt zu spielen oder zu testen gilt, war ich in den letzten Wochen vergleichsweise gelangweilt. Wahrscheinlich eine Art Spieleauswahloverkill. So hatte ich mir sogar erst kürzlich Tropico 4 und Anno 1404 zugelegt. So kanns gehen. Da hat wohl meine pazifistische Seite seinen Wegezoll erhoben. Sozusagen als Ausgleich zu den vielen Abenden in Planetside 2.

Tja. Und sonst? Ich erwische mich immer wieder beim browsen im Taleworlds Forum, ob es nun schon etwas neues zu Mount & Blade 2 (Bannerlords) gibt. Bislang tut sich hier aber nur wenig. Das nächste grosse Highlight für mich wird das neue Add-On zu Distant Worlds. "Shadows" soll mit etwas Glück im Mai erscheinen. Die Inhalte und Erweiterungen lesen sich zumindest grossartig. Europa Universalis IV steht auch gross auf meiner Wunschliste. Dauert aber noch.

Das wars dann auch schon. Ich werde viellleicht mal einen zynischen Blogeintrag über Sony Online Entertainment und Planetside 2 schreiben müssen. Wenn mich die Lust packt. Schaun mer mal...

"Kickstarter, Steam Greenlight und Langeweile" bei Twitter speichern "Kickstarter, Steam Greenlight und Langeweile" bei Facebook speichern "Kickstarter, Steam Greenlight und Langeweile" bei Mister Wong speichern "Kickstarter, Steam Greenlight und Langeweile" bei YiGG.de speichern

Aktualisiert: 19.04.2013 um 19:47 von Vasquez

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von Tribun76
    Was sag ich dazu? Folgendes:

    1. Mount & Blade Warband zocke ich derzeit auch wieder verstärkt! Die Anno Domini 1257 Mod ist eine echte Wucht und macht saumäßig Spaß.

    2. Mit Prison Architect hab ich mir bei Steam immerhin auch mal ein Early Access-Spiel ausgeguckt, das interessant zu sein scheint.

    3. Tropico 4 ist wirklich ein klasse Spiel. Hab viele Stunden damit verbracht. Und so pazifistisch ist es nicht. Anno 1404 hab ich auch in meiner Liste (37 Minuten gespielt)