• Paradox Interactive: Darkest Hour - A Hearts of Iron Game PREVIEW

    Vor zwei Tagen hat der schwedische Publisher, Paradox Interactive, den auf Hearts of Iron II basierenden stand-alone Mod "Darkest Hour" released. Dieser wurde von erfahrenen HOI moddern erstellt und umfasst einen deutlich längeren Zeitrahmen.

    Um genau zu sein hat man die Möglichkeit von den letzten Sommertagen vor dem grossen Krieg (auch bekannt als ersten Weltkrieg) bis zur Ära des kalten Krieges zu spielen.

    Die von Paradox Interactive an 7idgaming.de zur Verfügung gestellte Preview Version enthielt zwei Kampagnen, mit den Startdaten 1914 und 1936. Die Verkaufsversion, welche u.a. bei Gamergate oder Steam erhältlich ist, soll aber mehr Szenarien und Kampagnen enthalten.

    Die Installation erfolgte Problemlos und schnell fiel die ansprechend modifizierte neue Map sowie die schnelle Performance auf.



    Eine vielzahl neuer Forschungsbereiche stehen zur Verfügung sowie ein angepasster und im Jahr 1914 beginnender Tech-Tree.



    Wer viel Zeit mit HOI und HOI II samt Add-Ons verbracht hatte findet sich umgehend zurecht. Der umfassendere Zeitrahmen lässt dem Spieler allerhand Freiheiten und sichert viele Stunden Unterhaltung und Abwechslung. Das es sich hierbei nur um eine Modifikation handelt ist für mich nebensächlich. Die fleissigen HOI Modder waren schon immer fähig einiges aus der Engine heraus zu holen.

    Die Mod scheint mit einiger Liebe gemacht und nicht nur hingeklatscht worden zu sein und nach mehreren Stunden meines Testspiels kann ich mich nicht über einen Absturz oder aufgetretenen Bug beklagen.

    Zugegeben, ich habe seit mindestens 5 Jahren keine Partie Hearts of Iron mehr gespielt, und den letzten Teil der Serie habe ich komplett an mir vorbei ziehen lassen, aber Darkest Hour werde ich mir sicher noch genauer ansehen.

    Auf eine Wertung werde ich hier verzichten. Einerseits weil ich nur eine Preview Version hatte aber auch weil so gut wie jeder Hearts of Iron II kannte. Und wer diesen Teil mochte wird auch Darkest Hour mögen. Und da der Verkaufspreis bei nur knapp 10,- Euro liegt kann man Fans ohne weiteres eine Kaufempfehlung aussprechen.



    Mehr Informationen auf:

    http://www.paradoxplaza.com/games/darkest-hour
    http://www.gamersgate.com/DD-DHHOIG/...s-of-iron-game
    Kommentare 1 Kommentar
    1. Avatar von Tribun76
      Tribun76 -
      Danke Vasi, die Mod sieht interessant aus. Denke drüber nach, mir sie auch mal zuzulegen. HOI2 scheint für Paradox echt zur Eier legenden Wollmilchsau zu werden. Der dritte Teil wird dagegen eher stiefmütterlich behandelt. Ich persönlich hab auch nie einen echten Bezug zur dritten Fortsetzung gefunden, auch wenn ich es in langen Stunden versucht habe.
  • EVOCHRON LEGACY

  • TS Viewer

  • DISTANT WORLDS UNIVERSE